KSMV

Workshop  für hohes Blech
Kursleitung: Franz Tröster
Samstag 29.01.2022, 9.30 – ca. 17.00 Uhr
im Vereinsheim des Musikvereins Döngesmühle e. V.
Am Weiher, 36103 Flieden

       Kursinhalte

  • Ansatz, Atmung, Luftführung, Zungenfunktion, Lippenschwingung
  • Tägliche Übungen - Basics
  • sinnvolle Übungen zur Verbesserung der Spieltechnik auf dem Instrument, Literaturbeispiele
  • Musik Praxis: Stilrichtungen in der Musik, Ensemblespiel mit Beispiele aus verschiedenen Stilrichtungen: z.B. Barock, Klassik, Jazz und „Weisen spielen" bzw. Egerländerstilistik
  • Wünsch der Teilnehmer werden berücksichtigt


    Franz Tröster
    Franz Tröster

    Neben zahlreichen solistischen Auftritten mit verschiedenen Philharmonischen Orchestern, Kammerorchestern sowie Blasorchestern im In- und Ausland ist der studierte Trompeter aus Karlsruhe als Studiomusiker sowie als Instrumentallehrer, Dozent und Dirigent vielfältig tätig.

    Bereits seit 1990 gehört Franz Tröster als 1. Flügelhornist zur Besetzung der Egerländer Musikanten unter Leitung des legendären Ernst Mosch, seit 1999 unter Leitung von Ernst Hutter.
     

 


Informationen zum Anmeldeverfahren

Kursgebühr: 15 Euro je Teilnehmer (Mittagsimbiss enthalten) 

Anmeldungen: Anmeldungen sind ausschließlich über Mitgliedsvereine möglich – keine Anmeldung von Einzelpersonen! 

ab sofort bis 15.12.2021 mit Anmeldeformular 
per Email an Leander Eismann
bei gleichzeitiger Überweisung der Kursgebühr (15,- € p. P.)

Überweisung der Kursgebühren zusammen für alle Teilnehmer/innen eines Vereines bis 15.12.2021 an:
Kreis- und Stadtmusikverband Fulda,  
Sparkasse Fulda, IBAN DE52 5305 0180 0044 0001 21 Verwendungszweck „Workshop hohes Blech“

Begrenzte Teilnehmerzahl - bei Bedarf entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs.


   
Die am Kurstag gültigen Hygieneregelungen sind einzuhalten sowie entsprechende Nachweise
mitzubringen und vor Kursbeginn vorzulegen.